ESPRESSO-SOMMELIER

INHALT
Einführung in die Techniken der sensoriellen Analyse.

Die Sinne: Sehen – Riechen – Schmecken. Umfeld und Instrumente für die Verkostung.

Sensorielle Spiele, um die Sinne anzuregen.

Die Parameter/Kriterien zur Bewertung von Espresso-Kaffee.

 

Sensorielle Verkostungsanalyse von Kaffee mit Mängeln in Bezug auf Herkunft/Röstung/Extraktion.

Verkostungsanalyse von Kaffee ausschließlich aus Arabica-Bohnen und ausschließlich aus Robusta-Bohnen.

Verkostungsanalyse von Mischungen aus Arabica-Bohnen und aus Robusta-Bohnen.

Verkostungsanalyse von Einzelherkunftskaffee.

Abschließende Bewertung und Verkostungstests.    

ZIELE
Den perfekten Espresso über die eigenen Sinne und mithilfe der Parameter des italienischen Espresso-Kaffees erkennen.